Trockeneisstrahlung Maschinenreinigung

Eine saubere Maschine läuft zuverlässiger und hält länger. Für die Bedienung der Maschine und den Erfolg der damit verbundenen Produktionsprozesse ist die regelmäßige und fachgerechte Reinigung deshalb von größter Bedeutung. Für besonders gründliche Ergebnisse sorgt Weststrahl mit der einzigartigen Trockeneisstrahlung bei der Maschinenreinigung. Je nach Maschine oder Anlage kann es allerdings eine echte Herausforderung sein, die Reinigung vorzunehmen, ohne große Ausfallzeiten zu generieren. Mühsame Demontage, Reinigung mit aggressiven Chemikalien, danach Trocknungszeit und die Entfernung von Reinigungsrückständen… geht das nicht anders? Doch, geht es. Mit unserer effizienten Methode der Trockeneisstrahlung für die Maschinenreinigung.

Wir bei Weststrahl sind Ihre Experten dafür. Mit Trockeneisstrahlung erreichen wir bei der Maschinenreinigung in kürzester Zeit absolut überzeugende Ergebnisse – und zwar, ohne Rückstände wie Glasgranulat, Sand oder Chemikalien in Ihren wertvollen Maschinen und Anlagen zu hinterlassen. Denn bei der Trockeneisstrahlung, die wir für die Maschinenreinigung einsetzen, löst sich das Reinigungsmittel buchstäblich in Luft auf: Das Trockeneis wird mit einer Temperatur von ca. -78 °C eingesetzt. Wenn es auftaut, überspringt es quasi den Aggregatzustand „flüssig“ und verwandelt sich direkt in das gasförmige Kohlenstoffdioxid.

Mit dem Prinzip der Trockeneisstrahlung können bei der Maschinenreinigung alle Arten von Schmutz, Belägen und selbst starke Verkrustungen entfernt werden – allen voran Fette und Öle, aber auch Farben, Gummi, Silikon, Wachs, Bitumen, Trenn- und Bindemittel oder Ruß. Wie das geht? Eigentlich ganz einfach: Die Trockeneispartikel werden mithilfe eines Luftstroms so stark beschleunigt, dass sie quasi mit Schallgeschwindigkeit auf die zu reinigende Oberfläche treffen. Die zu entfernende Schicht wird schlagartig unterkühlt und dadurch spröde.

In diese mikrofeinen Risse wiederum dringen die Trockeneispartikel ebenfalls ein und vergrößern ihr Volumen bei der Umwandlung in das gasförmige Kohlenstoffdioxid um das bis zu 1.000-fache – dabei sprengen sie Beläge und Schmutz einfach von der Oberfläche ab, ohne jegliche Kratzer oder Rückstände zu hinterlassen.

Ob einzelne Werkzeuge und Maschinen oder komplette Produktionsanlagen – dank der Trockeneisstrahlung wird Maschinenreinigung fast schon zum Kinderspiel. Da die Trockeneisreinigung auch kleinste Winkel erreicht, muss nichts auseinandergebaut und danach wieder montiert werden. In den allermeisten Fällen ist die Reinigung sogar im laufenden Betrieb möglich. Ausfallzeiten gleich null – kostensparender geht es also kaum. Wetten, dass die Rechnung Trockeneisstrahlung bei der Maschinenreinigung auch in Ihrem Fall aufgeht?

Anwendungsgebiete

KFZ-Reinigung

Entlackung,
Unterbodenschutz-Entfernung, Rostentfernung,
Reinigung,
Hohlraumkonservierung

Industrie-Reinigung

Gründliche und schonende
Reinigung ohne Wasserschäden

KFZ-Konservierung

Fahrzeugkonservierung durch Trockeneisreinigung, professionelles Unterbodenwachsen und langanhaltende Hohlraumversiegelung.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen

Weststrahl
Halskestr. 5
40880 Ratingen
Tel. 02102 / 5578540
kontakt@weststrahl.de

Neues Feld

11 + 7 =

Loading...